Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl,

das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

Andreas Tenzer

DRAUSSEN

DRINNEN